Mediathek

Ende der Chlorung geplant

Am 11. Jänner haben die Stadtbetriebe Steyr mit Experten der Linz AG und des Labors IWA in einer Videokonferenz über ein Ende der Chlorung des Steyrer Trinkwassers gesprochen. Die Proben, die in der Zeit zwischen Weihnachten und erster Jänner-Woche gezogen wurden, zeigen ein sehr erfreuliches Ergebnis und keine mikrobiologische Belastung im Trinkwassernetz.