Di, 18.02.2020 - 15:30

Demo mit rund 80 Traktoren vor Spar-Lager in Marchtrenk

Bauern fordern bessere Preise für landwirtschaftlich erzeugte Produkte

Etwa 80 Landwirte haben Dienstagvormittag mit ihren Traktoren vor dem Zentrallager der Supermarktkette Spar in Marchtrenk im Bezirk Wels-Land demonstriert.

Die rund 80 Traktoren versammelten sich in Wels-Schafwiesen, anschließend fuhr der landwirtschaftliche Konvoi über die Wiener Straße nach Marchtrenk, wo die Traktoren um die Zentrale der Lebensmitteleinzelhandelskette kreisten. Die Polizei begleitete die angemeldete Demonstration. Kurzzeitig kam es zu Behinderungen auf der Wiener Straße und anschließend war nur die Zufahrt zur Zentrale der Lebensmitteleinzelhandelskette sehr erschwert möglich.

Reporter/ Fotos: Matthias Lauber/ Laumat.at
Die Aktion wurde in Anlehnung an ähnliche vorangegangene Aktionen in Deutschland organisiert und vom Verein "Land schafft Verbindung" umgesetzt. Im Zentrum der Forderungen stehen bessere Preise für die landwirtschaftlich erzeugten Produkte.