Mo, 03.02.2020 - 11:49

Ennskai in Steyr wegen Hochwasser gesperrt

In Steyr ist Montagvormittag der Ennskai vorsorglich geräumt und gesperrt worden, nachdem die Enns mit einem Wasserstand von 5,20 Metern die Vorwarnmarke überschritten hat.

Um 10:15 Uhr wurde aufgrund des Überschreitens dieser Marke die Zivilschutzwarnung ausgelöst, die Feuerwehr sowie die Städtischen Betriebe trafen ersten Vorbereitungsmaßnahmen. Mit einem größeren Hochwasser sei laut derzeitigen Prognosen allerdings nicht zu rechnen, zeigt man sich am späten Vormittag zuversichtlich.

 

Reporter: Matthias Lauber/ Laumat.at
Fotos: RTV Regionalfernsehen