Fr, 30.04.2021 - 08:19

Maifeier der SPÖ unter dem Motto: Es geht uns alle an!

Statements gibt es online – Große Kundgebung wurde abgesagt

Den 1. Mai begeht die SPÖ Steyr im kleinen Rahmen und über Internet-Präsenz. Das Thema zum „Tag der Arbeit“ ist: Es geht uns alle an!

SPÖ-Bürgermeister-Kandidat Markus Vogl nimmt in seiner Online-Botschaft Stellung zu Steyrer Themen: Industrie, weitere Digitalisierung und klimafreundliche Gestaltung der „Lebenswerten Stadt Steyr“, so Markus Vogl. SPÖ-Bezirksvorsitzender Andreas Brich sagt: „Zusammenhalt ist nun gefragter denn je, aus der Gesundheitskrise darf keine Arbeitsplatzkrise werden. Die jetzige Situation geht uns alle an.“ Er und Markus Vogl fordern von der Bundesregierung vehement, dass in puncto Arbeitsplätze mehr als ein Lippenbekenntnis vorgebracht wird. Die Rezepte zum Gegensteuern lägen vor, etwa die Aktion 40.000 für Menschen, die länger als ein Jahr ohne Beschäftigung sind, sind sich Vogl und Brich einig.

Weitere Online-Statements wird es unter anderem von SPÖ-Landtagskandidatin Sabine Engleitner-Neu und von Bürgermeister Gerald Hackl geben.

Die Liveübertragung am Samstag können Sie  auf folgenden Wegen empfangen:

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=9LwaQ_uzYXY
Facebook: https://www.facebook.com/Regionalfernsehen
RTV Livestream: https://rtvdigital.at/livestream
per IPTV/ Internetfernsehen: http://internet-fernsehen.at/
sowie in allen Kabelnetzen der Region (ausgenommen LIWEST)